SaaaS.at

Security Awareness as a Service

Sind Sie vorbereitet?

Information zum Start →
Sie haben bereits ein Konto?
Zum Login
Bilden Sie Awareness für Social Engineering Angriffe und reduzieren Sie die Gefahr einer Betriebsunterbrechung.
Phishing Simulation
Mit Phishing Simulationen testen Sie, ob Ihre Mitarbeiter Zugangsdaten auf gefälschten Webseiten eingeben.
Ransomware Simulation
Eine Ransomware Simulation gibt Ihnen Einblick wer schadhafte Dateianhänge öffnet und ausführt.
Vorkonfigurierte Simulationen
Mit den vorkonfigurierten Varianten benötigten Sie keine Spezialkenntnisse für eine Simulation.
Symbolbild Ransomware
Ransomware Simulation

Ransomware ist eine Wortkombination von Ransom (engl. für Lösegeld) und Software. Nach einer erfolgreichen Infektion werden Dateien verschlüsselt und erst nach einer Lösegeldzahlung (eventuell) entschlüsselt.

Diese Schadsoftware langt zumeist per E-Mail in ein Unternehmen. Entweder wird ein Dropper in der E-Mail angehängt oder zum Herunterladen verlinkt. Solche E-Mails kommen unter dem Deckmantel einer Rechnung, Mahnung oder auf den Verlauf einer bestehenden E-Mail.

Mit einer Ransomware Simulation erhalten Sie Einblicke, wie es um Ihre menschliche Firewall steht.

Symbolbild Phishing
Phishing Simulation

Mit einer Phishing Simulation testen Sie, wie Ihre Mitarbeiter auf gefälschte Aufforderungen zur Eingabe von Benutzerdaten reagieren.

Sobald die Zugangsdaten zu Ihren Systemen weitergegeben wurden, können diese von Unbefugten eingesetzt werden.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wirklich!
Damit sensible Daten von einer Simulation unbefugten nicht zugänglich sind, werden diese Daten am Server mittels asymmetrischer Verschlüsselung gesichert abgelegt. Der zur Entschlüsselung benötigte Private Key verbleibt bei Ihnen und die Entschlüsselung erfolgt nur auf Ihrem Endgerät.
Der Ablauf Ihrer ersten Simulation
  • Schritt 1 Sie erstellen ein neues Konto und planen Ihre gewünschte Simulation.
  • Schritt 2 Sie übermitteln Ihre unverbindliche Anfrage und im Anschluss werden die Details geklärt.
  • Schritt 3 Sie führen Ihre Simulation durch.
Mit dem Newsletter werden Sie umgehend informiert, sobald eine allgemeine Registrierung möglich ist.